Rechtsanwälte für Zollrecht

erforderliche Angaben

Senden




Im Bereich des Zollrechts muss zwischen europäischem und nationalem, d.h. deutschem Zollrecht unterschieden werden! Zur Vereinheitlichung der zahlreichen nationalen Zollvorschriften ist der sog. Zollkodex auf europäischer Ebene erlassen worden. Inhaltlich finden sich im Zollkodex Regelungen für die Erhebung von Ein- und Ausfuhrabgabe. Diese Abgaben werden dann fällig, wenn Waren zwischen den Mitgliedsstaaten der europäischen Union und Drittländern ausgetauscht werden.

Neben den europäischen Regelungen haben die Mitgliedsstaaten weiterhin Raum für eigene nationale Regelungen. In Deutschland beispielsweise finden sich Regelungen zum Zollrecht in der Abgabenordnung sowie im Zollverwaltungsgesetz als auch in der Zollverordnung.

Anwaltszwang:
Nein

Zuständiges Gericht:
Finanzgericht

Stand:
29.07.2013
Anwälte in den größten Städten für Zollrecht

Hamburg (3)
Mannheim (3)
Koblenz (1)
Karlsruhe (1)