Rechtsanwälte für Medizinrecht

erforderliche Angaben

Senden




Das Medizinrecht umfasst vor allem folgende Gebiete: die medizinische Behandlung; das Berufsrecht der Ärzte, Zahnärzte und anderer Heilberufe; das Krankenhausrecht; das Recht der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung sowie der sozialen und privaten Pflegeversicherung; das Arzneimittel- und Medizinprodukterecht, das Vertragsrecht der Heilberufe sowie das Apothekenrecht.

Insbesondere bei der medizinischen Behandlung stellen sich dabei oftmals Fragen zur Arzthaftung? Wann haftet ein Arzt, d.h. welche Voraussetzungen müssen für eine Arzthaftung vorliegen? Wann liegt ein Behandlungs- oder Aufklärungsfehler des behandelnden Arztes vor? Welche Ansprüche hat ein Patient im Rahmen der Arzthaftung, insbesondere auch in welcher Höhe? Macht sich ein Arzt strafbar, wenn er falsch behandelt? An wen wende ich mich, wenn ich ärztlich falsch behandelt wurde? Soll ich ein Abfindungsangebot der Arzthaftpflichtversicherung annehmen?


Anwaltszwang:
Nein

Zuständiges Gericht:
Amtsgericht - Zivilgericht

Stand:
29.07.2013