Rechtsanwälte für Außenwirtschaftsrecht

erforderliche Angaben

Senden




Das Außenwirtschaftsrecht betrifft sämtliche Rechtsvorschriften des kommerziellen, grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs. Das Außenwirtschaftsrecht verfügt daher über eine Vielzahl von nationalen und internationalen Rechtsquelle, die sowohl zivilrechtlicher als auch öffentlich-rechtlicher Natur sein können.

Der Außenwirtschaftsverkehr unterliegt dabei den Einschränkungen, die sich auf Grund des Außenwirtschaftsgesetzes und der Außenwirtschaftsverordnung ergeben. Daneben ist für des Außenwirtschaftsrecht das Zollrecht eine bedeutende Rechtsnorm. Darüber hinaus spielen für das Außenwirtschaftsrecht neben den Regeln des Europäischen Wirtschaftsrechts auch die internationalen Abkommen (GATT, UN-Kaufrecht) und das Außenwirtschaftsgesetz (AWG) eine bedeutende Rolle.

Rechtsfragen, in denen das Außenwirtschaftsrecht relevant sind, sind in der Regel ohne die fachliche Einschätzung eines im Außenwirtschaftsrecht spezialisierten Rechtsanwalt für den juristischen Laien nicht lösbar.

Anwaltszwang:
Nein

Zuständiges Gericht:
Verwaltungsgericht

Stand:
24.07.2013
Anwälte in den größten Städten für Außenwirtschaftsrecht

Koblenz (1)