Rechtsanwältin Astrid Koppe

Fachanwältin für Familienrecht - Mediatorin

Rechtsanwältin Astrid Koppe
Von mir vertretene Rechtsgebiete
Allgemeine Rechtsfragen, Arbeitsrecht, Baurecht (privates), Erbrecht, Familienrecht, Mietrecht, Nachbarrecht, OWI-Recht, Verkehrsrecht, Zivilrecht
Kontakt
Auf dem Dransdorfer Berg 98
53121 Bonn
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Homepage:
Zum Merkzettel hinzufügen
Kontaktdaten nicht aktuell?
Hinweis Senden
Beschreibung

H e r z l i c h   w i l l k o m m e n   a u f   d e m   P r o f i l   v o n

Rechtsanwältin Astrid Koppe

Fachanwältin für Familienrecht



Die seit 1994 in Bonn etablierte Kanzlei ist vorwiegend zivilrechtlich ausgerichtet - mit den folgenden Tätigkeitsschwerpunkten:

Familienrecht:

  • Gestaltung von Eheverträgen/Trennungsvereinbarungen
  • Ehescheidung
  • Unterhaltsansprüche (Kindes- und Ehegattenunterhalt)
  • Vermögensauseinandersetzungen
  • Prüfung und Gestaltung von Eheverträgen
  • Sorgerecht und Umgangsrecht
  • Rentenansprüche, Versorgungsausgleich
  • Regelung Ehewohnung, Immobilien und Hausrat

Baurecht:

  • Prüfung und Gestaltung von Werk- und Bauverträgen
  • Durchsetzung von Mangelbeseitigungs- und Schadenersatzansprüchen

Verkehrsrecht:

  • Durchsetzung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall
  • Vertretung in Bußgeldverfahren
  • Vertretung in Strafbefehls- und Strafverfahren

Vertragsrecht:

  • Gestaltung von Verträgen
  • Prüfung von Verträgen

Arbeitsrecht:

  • Vertretung vor dem Arbeitsgericht / Kündigungsschutzverfahren
  • Gestaltung von Arbeitsverträgen / Aufhebungsvereinbarungen

Bürozeiten:

Montags bis Freitags 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
                sowie von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr


Einen Besprechungstermin können Sie persönlich oder telefonisch vereinbaren. Sollten Sie im Vorfeld zu einer Beratung Fragen haben - beispielsweise nach den Kosten einer Beratung oder der Anreise - so hilft das Sekretariat Ihnen gern weiter.

Rechtsanwältin Koppe freut sich auf Ihren Anruf!


Impressum
Zum Impressum

Kostenlose Stellungnahme von Anwälten zu Ihrem Fall:


erforderliche Angaben

Wie geht's weiter?

Senden