Rechtsanwalt Markus Balze

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Rechtsanwalt Markus Balze
Von mir vertretene Rechtsgebiete
Insolvenzrecht, Gesellschaftsrecht, Insolvenzverwaltung, Zivilrecht
Kontakt
Marienplatz 8
88212 Ravensburg
Telefon:
Fax:
E-Mail:
Homepage:
Zum Merkzettel hinzufügen
Beschreibung

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Herr Rechtsanwalt Balze ist seit 1999 in den Bereichen

  • Unternehmenssanierung
  • Begleitung im Insolvenzverfahren
  • Regulierung von Privatverbindlichkeiten

für Sie tätig. Er kann folglich auf über 19 Jahre Berufserfahrung zurückgreifen. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten zählen folgende Rechtsgebiete:

  • Insolvenzrecht
    • außergerichtliche Schuldenbereinigung
    • gerichtliches Schuldenbereinigungsverfahren
  • Insolvenzstrafrecht
    • Insolvenzverschleppung
    • Bankrott
    • Betrug
  •  Gesellschaftsrecht
    • insbesondere im Bereich der Folgefragen vorstehender Rechtsgebiete:
  • allgemeines Zivilrecht

Rechtsanwalt Balze wird zunächst in Ihrem Sinne versuchen ein gerichtliches Verfahren, welches mit weiteren Kosten verbunden wäre, zu vermeiden, in dem er nach möglichst schnellen vergleichsweisen Lösungen für Ihr Problem sucht. Dabei darf natürlich nicht außer Acht gelassen werden, dass das Vergleichsangebot den Gläubiger nicht schlechterstellen darf, als der Durchlauf eines Insolvenzverfahrens.

Bei Rechtsanwalt Markus Balze sind Sie in guten Händen. Denn er kann nicht nur über 19 Jahre Berufserfahrung vorweisen, ihm wurde darüber hinaus auch der Fachanwaltstitel im Insolvenzrecht verliehen. Der Fachanwaltstitel wird nur verliehen, wenn man fundierte Kenntnisse und langjährige Erfahrung in diesem Bereich nachweisen kann. Zusätzlich geht mit diesem Titel eine nachfolgende Weiterbildungsverpflichtung einher, welche fortlaufend die Qualität der Arbeit sichert und dafür sorgt, dass der Anwalt stets auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung ist.

Nehmen Sie bei Fragen gerne Kontakt auf!

 


Logo
Rechtsanwalt Markus Balze
Impressum
Zum Impressum

Kostenlose Stellungnahme von Anwälten zu Ihrem Fall:


erforderliche Angaben

Wie geht's weiter?

Senden